Kreuzerhöhung

14. September – Fest (F)

In Jerusalem zeigte man schon im 5. Jh. am Tag nach dem Weihefest der Auferstehungskirche (13. September 335) dem Volk das Kreuzesholz. Daraus entstand das heutige Fest, das in allen östlichen Kirchen feierlich begangen wird und im 7. Jh. auch im Westen Eingang fand.

Schenken und Helfen

Schenken Sie Freude und helfen Sie zugleich Kindern und Jugendlichen, zum Beispiel mit der "Osterlamm"-Schokogrußkarte

Zu den Osterartikeln