Dezember

Der Name des zehnten Monats des altrömischen Kalenders (Beginn des Jahres: 1.) (März) ist ebenfalls von seiner alten Reihenfolge, vom lat. decem = zehn, abgeleitet. Auch nach der Julianischen Kalenderreform blieb der Monatsname erhalten. Der Name Dezember verdrängte im 16. Jahrhundert ältere Bezeichnungen: Christmonat, Heilig-, Winter-, Hart-, Schlacht-, Winter- oder Wolfmonat. Andere Namen waren: Adventmonat, Andreas-Monat, Andreismaent, Christmond, Dustermant, Hasenmaen (holst., 16. Jh.), Heilagmanoth, lestemant, Letzter herbstmond, Mörsugar (isländ. Mörsugar = Schmersauger), Smeremaent (Brügge), Speckmaen, vierter Herbstmonat, Volrot, Wendelmaent.

 

 

Lesejahr

Heute ist Samstag, der 29.04.2017

Wir befinden uns im Lesejahr A I

Die nächsten Festtage

Schenken und Helfen

Schenken Sie Freude und helfen Sie zugleich Kindern und Jugendlichen, zum Beispiel mit der "Osterlamm"-Schokogrußkarte

Zu den Osterartikeln