August

Der Monat August hieß in Deutschland bis in das 16. Jahrhundert Erntemond. Durch die Kanzleisprache wurde dann der alte römische Name August eingeführt, der Eindeutschung des lat. Augustus. Dieser Monat war zu Ehren des Kaisers Octavian nach dessen Beinamen Augustus (= der Erhabene) benannt worden (ahd. a[u]gusto, mhd, ougest[e], frz. août). Abweichende alte Bezeichnungen sind: aires (Frkr.), Aranmanoth (Erntemonat), Arnemonat, auwest, Bisemonet, Erne, erntemond, Erster augst, messons (Frkr.), mois de l’air (Frkr), mois des messons (Frkr.), moissons (Frkr.), Oest, oechstmoaent, Oigst, Ogst, Oost, Ougestmaent, Ougst, owest, owestman, Sextilis.

 

 

Lesejahr

Heute ist Samstag, der 16.12.2017

Wir befinden uns im Lesejahr B II

Die nächsten Festtage

Weihnachtskarten und Geschenkideen

Das Kirchenjahr - Superposter